Sonnenblume
Home

Was ist Network Marketing?
Gerüchte über Network Marketing?
Network
Marketing
Network Marketing - ein Schneeballsystem?

Fachliteratur

Links

Kontakt

Impressum
Datenschutz
Bist Du auf der Suche nach einem Network Marketing und MLM Training? Gut für Dich!

Denn wenn es Dir wirklich ernst ist, Dein Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben, dann ist es für Dich entscheidend, eine solide Grundlage mit einem geprüften MLM Training aufzubauen.

Lerne, was zu tun ist und wie man es macht, und dann ergreife die Initiative über einen längeren Zeitraum hinweg und der Erfolg ist Dir so gut wie sicher. Punkt.

Wenn Du Dein Unternehmen auch wirklich wie ein Geschäft behandelst, dann wird es sich für Dich auch wie ein Geschäft auszahlen. Wenn es für Dich aber nur ein Hobby ist, kostet es Dich nur Unmengen an Zeit und Geld (und beides wollen wir ja nicht).


Formen des Network Marketing und MLM Training
Wenn es um “Network Marketing und MLM Training” geht, gibt es zwei unterschiedliche Lager: einmal das altmodische Old-School-Lager und das Moderne.

Lass uns kurz auf beide Typen eingehen, und von jedem Lager das Beste herausfiltern, um es dann miteinander zu kombinieren und so eine einzigartige “Mischform” zu kreieren, die gezeigt hat, dass sie schnell Ergebnisse bringt.

Verfechter der Old-School Variante eines MLM Trainings bestehen darauf, dass der schnellste und profitabelste Weg, um ein solides Network Marketing Team zu errichten, der ist, die Initiative zu ergreifen und sein Unternehmen “von Mann zu Mann” offline aufzubauen.

Dementsprechend dreht es sich meistens um folgende 4 Teilprozesse in einem Network Marketing und MLM Training:

Schreibe mindestens 100 Namen auf (eigentliche alle Personen, die Du kennst)

Kontaktiere jede dieser Personen per Telefon oder persönlich, um ihr Interesse beurteilen zu können

Initiiere dann eine Dreierkonferenz mit der Person und einer Person aus Deiner Upline

Schließe damit ab, indem Du, wenn möglich, ein örtliches Meeting besuchst

Meetings zu Hause oder privat organisierte Empfänge sowie ein wöchentlicher oder monatlicher “Super-Samstag” sind ebenfalls bekannte Inhalte des MLM Training Stils.

Aber, funktioniert diese Methode? Absolut!

Ein Network Marketing Unternehmen aufzubauen, das auch Geld einbringt, geht einher mit dem Aufbau wertvoller Beziehungen und der Ausbildung von Führungspersonen.

Und der beste Weg, dies zu tun, ist nun mal der eben genannte Offline-Weg. Geschäft-Meetings abzuhalten und zu organisieren ist außerdem für jedermann leicht zu gestalten und so kann wirklich jeder mit nur wenig Training und Erfahrung sofort damit beginnen.

Dieses Old-School-Modell ist also ein toller Weg, um mit einem Unternehmen anfangen zu können. Es ist zeitgemäß, erfolgreich und hat sich in den letzten Jahren als eine sehr profitable Methode herauskristallisiert.

So – nachdem wir uns die alte Schule eines MLM Training angeschaut haben, kommen wir zur modernen Variante!

Modernes MLM und Network Marketing Training
Modernes Network Marketing und MLM Training dreht sich etwas mehr um das Konzept, überwiegend das Internet, die Massenmedien und die sozialen Netzwerke zum Aufbau eines Unternehmens zu nutzen.

Die grundlegende Idee ist hier, eine Startseite oder irgendein anderes verlockendes Angebot zu erstellen, und Besucher auf diese Angebote zu lenken. Wenn man dies richtig angeht, dann wird die Methode ebenfalls viele neue Kundenkontakte erstellen und der nachfolgende Ablauf ist dann wieder derselbe:

Kontakt zu den Kunden per Telefon, Mail oder persönlich herstellen

Hast Du ein gutes Network Marketing oder MLM Training?

Den Kunden zu einer einfachen Präsentation führen

Sich mit den Kunden beschäftigen, bis man eine Entscheidung von ihnen einholt

Die größte Herausforderung dieses Modells ist es, genügend Besucheraufkommen auf die Website oder den Blog zu lenken.

Das bloße Posten von Werbungen auf den Seiten der sozialen Netzwerke wie Facebook und Twitter bringt nur kurzfristigen Erfolg. Langfristig gesehen wirst Du da nämlich dann ganz schnell als Spammer gemerkt sein und riskierst, dass Dein Account möglicherweise gesperrt wird.

Eine andere Methode ist die, Modelle für “bezahlte Werbungen” wie Google PPC, Facebook Ads oder Videos auf YouTube zu nutzen. Hierbei stellt der Kostenfaktor natürlich die größte Herausforderung dar. Mache es also richtig (investiere weniger, als Du verdienst) und dann kannst Du Dir auch schnell ein profitables Unternehmen aufbauen. Wenn Du es aber falsch angehst (und mehr investierst als Du einnimmst), dann wird es Dir nicht möglich sein, lange genug in dieser Branche zu sein, um wirklich Ergebnisse zu erzielen.

MLM und Network Marketing Training kombinieren
Über die Jahre hinweg habe ich immer eine Kombination beider Konzepte des Network Marketing und MLM Training genutzt, um mir ein profitables Business aufzubauen.

Ich bemerkte einen ersten Unterschied, als ich aufhörte, mein primäres Geschäft direkt zu promoten. Anstatt also meine Network Marketing Geschäftsidee online zu aufführen (auf der Suche nach irgendwelchen Opportunisten oder Personen, die gerade ein Heimunternehmen starten wollten), hatten wir plötzlich enormen Erfolg durch das Nutzen von Hinweisen, Werkzeugen und natürlich MLM Training. Diese boten wir denjenigen an, die zu dem Zeitpunkt damit kämpften, sich ein Unternehmen aufzubauen.

Grundsätzlich funktionierte das Ganze wie folgt:

Finde heraus, nach welchen Tipps, Werkzeugen und Trainings die Networker zurzeit suchen

Erstelle wertvolle Inhalte, die ihnen helfen, die richtige Richtung einzuschlagen

Viele werden die Werkzeuge oder Systeme, die Du anbietest, erwerben und so wirst Du auch für Deine Leistungen bezahlt

Bleibe dran und erhalte eine Beziehung zu diesen Personen

Informiere Sie über dein primäres Unternehmen, wenn der Zeitpunkt dafür gekommen ist

Dies ist ein einfacher, 5-Schritte-Prozess des Network Marketing und MLM Training, der auf jeden Fall funktioniert. Die Magie hier ist, dass dieses Modell Kundenkontakte herstellt, Einkommensströme produziert und Dir außerdem hilft, schnell mehr Menschen in Deinem Geschäft zu sponsern.

Probier es aus! Ich bin mir sicher, dass Du sehr überrascht sein wirst, wie einfach es ist, ein Vollzeit-Einkommen zu erschaffen, obwohl Du eigentlich nur in Teilzeit (nämlich in Deiner Freizeit) online arbeitest.