Logo Network Marketing

Network Marketing

10 Schritte zum perfekten Network Marketing Blog

Frau am Laptop - Network Marketing Blog aufbauen

Bist Du bereit, die notwendigen Schritte zu unternehmen, nun Deinen eigenen Network Marketing Blog zu erschaffen? Dein Business nämlich online zu präsentieren, ist einer der besten Entscheidungen, die Du als Unternehmer treffen konntest!
Die folgenden 10 Schritte sind daher absolut notwendig, um einen perfekten Network Marketing Blog zu kreieren. Starten wir!

Schritt Nr.1 – Kenne Dein “Warum”

Starte mit Deinem WARUM. Dein Warum zu verstehen, stärkt Deine Entschlossenheit und Deinen Fokus. Du musst damit starten! Dein Warum sollte stark genug sein, um Dich in guten wie in schlechten Zeiten zu motivieren, niemals aufzugeben. Dein Warum muss allgegenwärtig sein und schriftlich in einem Plan fixiert werden. Halte Dich an diesen Plan, völlig egal was Dir dazwischen kommt.

Schritt Nr.2 – Nutze Deine USP für eine unwiderstehliche Anziehungskraft

Deine USP (Unique Selling Proposition = Alleinstellungsmerkmal) ist das, was Dich von jedem anderen unterscheidet. Es ist das, was Deine Inhalte einzigartig macht. Es gibt Dir eine Geschichte und sorgt dafür, dass Deine Besucher sich mit Dir verbunden fühlen, weil sie vielleicht ähnliches erlebt haben.

Was ist Dein Alleinstellungsmerkmal für Deinen MLM Blog?

Deine USP sorgt dafür, eine Anziehungskraft zu erschaffen. Deine Besucher sind auf der Suche nach einer Verbindung. Auch Du hast Talente, Fähigkeiten und Erfahrungen, die Dich einzigartig machen.

Merke Dir: Kunden und Teampartner werden von guten Inhalten angezogen, nicht von Verkaufsbotschaften!

Schritt Nr.3 - Verstehe Deine Zielgruppe

Jetzt solltest Du den Fokus erstmal darauf richten, den Markt zu analysieren. Nutze Suchmaschinen und tippe Begriffe wie “Network Marketing, MLM, Downline” ein. Genauso wie Begrifft, die das Produkt Deiner MLM Firma beschreiben. Schaue Dir Deine Konkurrenz genau an und überlege, wie Du es besser machen kannst. Erkenne die Trends, analysiere den Wettbewerb und lerne, was Deine Besucher von Dir erwarten. Erledige diesen Schritt unbedingt, wenn Du verstehen willst, wie Deine Zielgruppe denkt und um einen genauen Fokus zu erreichen, um drauf zugeschnittene Lösungen zu präsentieren.

Vielleicht in Form von digitalen Infoprodukten wie eBooks oder Videos? Einige der besten Medienformate die ich kenne, um sein Wissen online effektiv zu verbreiten.

Schritt Nr.4 – Definiere Deine Nische

Dieser Schritt ist sehr entscheidend: Die klare Angrenzung Deiner Nische & Zielgruppe. Dein Network Marketing Blog sollte sich nicht um allgemeine Dinge wie Erfolg oder Gesundheit drehen. Wenn die Produkte Deiner MLM Firma vielleicht Menschen helfen, die Gewichtsprobleme haben – dann schreibe konkret darüber! Welche Folgen hat Fettleibigkeit? Wie wirkt sich dies auf die Psyche des Menschen aus? Welche Konsequenzen hat das für den Körper? Warum helfen gerade diese Produkte dagegen?

Du hast bei diesem Beispiel eine klar definierte Zielgruppe: Menschen, die abnehmen wollen. Nun schreibst Du über die Produkte Deiner MLM Firma und bietest diese als Lösung an!

Starte mit einer Nische und grenze Deine Zielgruppe immer weiter ein: Eine Mikronische wäre in diesem Fall “Abnehmen für Schwangere”. Der Vorteil davon: Du schwimmst zwar in einem kleinen Teich. Doch dafür bist Du in diesem kleinen Teich, ein sehr großer Fisch…

Schritt Nr.5 – Es geht nicht um Dein MLM, es geht um Dich

Auch dieser Schritt ist unglaublich wichtig: All diese Dinge, wie Dein MLM Geschäft, der Vergütungsplan oder die gesamte Branche… sind zunächst nicht relevant. Das sind Hilfsmittel und Werkzeuge, die Dir später helfen, wenn Deine Besucher Dich als Sponsor wollen. Kannst Du auf dieser Webseite irgendetwas darüber finden, in welchem MLM Unternehmen ich tätig bin? Nein?! Warum wohl?

Weil es erstmal darum geht, anderen Menschen bei ihren Problemen zu helfen! Das ist genau das, was ich mit meinen eBooks, Videokursen, Webinaren und dem internen Mitgliederbereich mache!

Es geht um Dich bei Deinem MLM Blog

Du willst, dass Menschen zu DIR und DEINEM Network Marketing Geschäft kommen wollen, anstatt das DU den Leuten auch noch hinterher rennen musst, um sie zu überzeugen? Herzlichen Glückwunsch: Du passt perfekt in meine Zielgruppe ;-)

Schau Dich ruhig mal im Internet um und erkenne, wer mit anziehendem Marketing erfolgreich ist: Menschen die anderen zeigen, wie etwas funktioniert bzw. wie sie ein konkretes Problem lösen können!

Ob ein Business aufbauen, Gewicht zu verlieren, oder weniger Stress haben. Kunden und zukünftige Teampartner stürmen die Webseiten derjenigen, die glaubwürdig demonstrieren können, dass sie von ihrem Thema etwas verstehen. Wenn jemand auf der Suche nach einem Sponsor ist, möchte derjenige einen Experten, dem er/sie vertrauen kann!

Deine MLM Firma und Produkte sind “nur” Geschäftsmöglichkeiten, die Du präsentierst. Du bringst Deinen Besuchern bei, diese Möglichkeiten zu nutzen, um ihr spezifisches Problem zu lösen.

Schritt Nr.6 – Installiere Deinen MLM Blog

Der nächste Schritt: Nun kennst Du Dein WARUM, hast Dir ein Alleinstellungsmerkmal überlegt, Deine Zielgruppe & Nische analysiert und weißt, dass es erst um DICH geht, nicht um Dein MLM. Starten wir also endlich mit Deinem eigenen Network Marketing Blog! Was als nächstes zu tun? Überlege Dir eine Domain (www.dein-name.de) und wähle einen Hoster. Danach kannst Du endlich WordPress installieren! Wenn Du nicht genau weißt, wie das funktioniert, kein Problem!

Im kostenlosen Mitgliederbereich findest Du meine ausführliche Video-Anleitung, in der ich Dir Schritt-für-Schritt zeige, wie Du die richtige Domain und einen guten Hoster findest Außerdem wie Du WordPress installierst und wie Deine nächsten Schritte aussehen sollten.

Schritt Nr.7 – Lerne die Grundlagen von Blogging

Wie auch alles andere, ist das Blogging mit WordPress erlernbar – und gar nicht mal so schwer. Wenn Du über das Internet, ein erfolgreiches Network Marketing Geschäft aufbauen möchtest, dann wirst Du zumindest die Grundlagen lernen müssen. Wenn Du Dir diese Zeit nimmst und regelmäßig etwas neues dazu lernst, werden Deine Resultate schneller und besser kommen, als Du es je erwartet hättest.

MLM Blogging will gelernt sein!

Folge mir in meinem Network und ich werde Dich all das lehren, was ich selbst täglich in meinem MLM Online Business umsetze.

Schritt Nr.8 – Erstelle Inhalte mit echtem Mehrwert

Nachdem Du also Deine Webseite aufgesetzt und die Grundlagen gelernt hast, ist es an der Zeit, wertvolle Inhalte zu erstellen. Ob in Form von Artikeln, Bildern, Youtube-Videos oder Podcasts ist allein Deine Entscheidung. Stelle einfach sicher, dass der Content auf Deine Zielgruppe zugeschnitten ist und echten Mehrwert bietet. Dann bist Du auf der sicheren Seite, denn Content ist King! Das war schon immer so und wird es immer bleiben.

Schritt Nr.9 – Beginne Deine eigene Email-Liste aufzubauen

Deine eigene Email-Liste ist der Grundstein für Deinen Erfolg im Network Marketing. Die oberste Priorität ist also eine eigene Email-Liste aufzubauen, denn die Absicht ist Folgende: 90% der Internetnutzer besuchen eine Webseite und verlassen sie wieder innerhalb weniger Sekunden.

Besitzt Du hingegen die Email-Adresse Deiner Besucher, kannst Du sie immer wieder kontaktieren, sobald Du neue Inhalte, Produkte oder Geschäftsmöglichkeiten Deines MLM empfehlen möchtest!

Deshalb solltest Du in der Lage sein, die Email-Adresse Deiner Besucher einzusammeln. Dieses Thema ist sogar so wichtig, dass ich Dir in diesem Artikel genau erkläre, wie Du am leichtesten damit fertig wirst: Einfache Schritte zu Deiner Email-Liste

Schritt Nr.10 – Nutze die Macht von Social Media

Die Macht des Web 2.0 kann so gewaltig sein, dass sie Dich mit ihrer viralen Welle erschlagen könnte. Coole Metapher, oder? :D

Social Media für Deinen MLM Blog

Deshalb darfst Du Facebook, Youtube, Twitter usw. niemals unterschätzen! Du siehst links neben dem Artikel immer eine Social Media Bar, wo Du meine Artikel binnen weniger Sekunden liken kannst. Das ist das nette (und kostenlose) Digg Digg-Plugin. Solche und weitere Plugins kannst Du in der Kategorie Empfehlungen nachlesen.

In wenigen Minuten integrierst Du hochwertige Plugins und hast Deinen MLM Blog mit den wichtigsten 2.0 Kanälen verbunden. Während Deine Besucher Dich liken und Deine Inhalte teilen, machst DU das Selbe bei anderen Blogs in Deiner Nische und baust ein mächtiges Netzwerk voller Kontakt auf. Diese Connections können Dein Business sehr schnell wachsen lassen.

Ok… ich möchte diesen Prozess nicht einfacher erscheinen lassen, als er tatsächlich ist. Aber besonders kompliziert ist das Ganze auch nicht wirklich. Hast Du es einmal verstanden, ist Internet & Network Marketing keine große Sache mehr.

Eines kann ich Dir versichern: Dein MLM ins Internet zu verlagern und den Ausbau Deiner Downline zu automatisieren… ist wirklich das cleverste, was Du machen kannst. Alleine schon, weil DU in diese Richtung denkst, bist Du Deinen Kollegen meilenweit voraus. Nutze diesen Vorteil!

Deine Network Marketing Karriere ist nur noch einen Schritt entfernt!

Geschäftsmann - Network Marketing starten

Einfach starten in einem der erfolgreichsten Network Marketing Teams. Nimm JETZT Kontakt mit uns auf:Jetzt starten

Erfolg kann jeder lernen!

Network Marketing ErfolgsshopErfolgsshop
Network Marketing Infos anfordern

Interessiert an Network Marketing?
Ganz unverbindlich Infos von uns erhalten

Infos anfordern